Zum Inhalt der Seite


FEN: Free-Net Erlangen-Nürnberg-Fürth e.V.

FEN: Free-Net Erlangen-Nürnberg-Fürth e.V.

FEN Startseite > Aktiv > Newsletter > Nl

Newsletter Mai 2004

Liebe FEN - Fördervereinsmitglieder,
liebe FEN - User,

anbei schicken wir Ihnen wieder unseren FEN-Newsletter.

Wir wünschen Ihnen wie immer viel Vergnügen beim Lesen. Kritik, Lob, Tadel, Verbesserungsvorschläge, und und und ... bitte an:

FEN-Aktiv

Ihr FEN-Team vom FEN-Förderverein
(Redaktion Newsletter; FEN-Aktiv)

*********************************************************************

Themen des Mai Newsletters:

  1. Mitgliederversammlung des FEN
  2. Erlanger Rädli
  3. Kursbeschreibung PC-Grundkurs
  4. Vergünstigungen für Mitglieder
  5. Neuer Hotliner

1) Mitgliederversammlung des FEN

Am 10. Mai 2004 fand wieder unsere alljährliche MV, diesmal im Unicum in Erlangen, statt.

Unser Vorsitzender Hr. Kohlert führte wie immer souverän durch die Veranstaltung.
Hr. Kleiss stellte den ausführlichen Kassenbericht vor, der anschließend von jedem eingesehen werden konnte. Weiterhin empfahl er die Entlastung des Vorstandes. Diesem Wunsch entsprachen die Mitglieder in der folgenden Abstimmung.

Weitere Themen waren unter anderem Spam bzw. Spamschutz, interne Berichte, Hotline-Tätigkeit, EU-Projekt, 10-Jährige Jubiläumsfeier FEN usw.

Alle Punkte können Sie im Protokoll nachlesen unter: http://www.fen-net.de/verein/mv03/protokoll.html

2.) Erlanger Rädli

Auch dieses Jahr war FEN bei der Erlanger Rädli, die nun schon zum 11. Mal am Maifeiertag stattfand, erfolgreich vertreten. Das FEN-Team bestand diesmal aus Katja Pfister, Karl-Heinz Rowedder, Michael Kohlert und Dieter Thamm.

Alle Mitarbeiter waren stets von zahlreichen Interessenten umgeben, denn insgesamt wollten weit mehr als 100 Personen Informationen über unseren Verein und dessen Angebot erhalten. Den jüngeren Rädli-Teilnehmern wurde die Möglichkeit ge- boten, sich im Internet umzusehen und verschiedene Spiele zu testen.
Auch über die bevorstehende Gründung eines FEN-Jugendtreffs wurde umfassend informiert.

Ausgestattet mit zahlreichem Infomaterial über FEN begaben sich dann die Interessenten weiter zu anderen Rädli-Stationen.

FEN freut sich schon auf die 2005er Rädli, denn diese Erlanger Veranstaltung eignet sich für uns ausgezeichnet als Werbe- träger und dient zusätzlich der Verstärkung unserer Präsenz in der mittelfränkischen Region.

3.) Kursbeschreibung PC-Grundkurs

Am Samstag, dem 29.05.2004 von 10 Uhr bis 15 Uhr führen wir wieder den Kurs "Windows" in unserem Schulungsraum in der Helmstr. 1 1/2 in Erlangen durch.

Folgende Inhalte werden mit dieser Schulung vermittelt:

  • Sicher und Fit vorm PC
  • Datenträger- und Dokumentverwaltung: Der Windows-Explorer
  • Textverarbeitung: Word
  • Tabellenkalkulation: Excel
  • Datenfernübertragung: Internet
  • Sonstiges

Weitergehende Details können Sie auch unter: http://www.fen-net.de/schulung/kurs/pc-grundkurs.html abrufen.

4.) Vergünstigungen für Mitglieder

Als FEN-Mitglied können Sie ab sofort einige attraktive Vergünstigungen beim Autoverleiher Hertz und dem Stromlieferanten Yello (nur Gewerbekunden) erhalten.

Die Sonderkonditionen bei Hertz bestehen z.B. aus attraktiven Raten für die geschäftliche und private Nutzung, umfassende Serviceleistungen, Upgrade in eine höhere Fahrzeugklasse, eigene Reservierungshotline...
Die hierfür benötigte Kundennummer erhalten Sie auf Anfrage in unserem Schulungsraum in der Helmstr. 1 1/2 in Erlangen, Tel: 09131-610740.

Yello-Strom gibt es für FEN-Mitglieder mit gewerblichen Strom- anschluß mit Extra-Rabatt auf den monatlichen Grundpreis sowie inem Rabatt in Höhe von 0,3 Cent auf jede verbrauchte kWh.

YelloKarte Gewerbe:
Damit wird nicht nur der gelbe Strom und der YelloTel Tarif günstiger.
Die Karte bietet weitere finanzielle Vorteile. Zum Beispiel beim Tanken an Esso und Shell Tankstellen, beim Reifenkauf bei Vergölst und Viborg oder beim Büromaterialeinkauf bei Otto Office.

Faxantwort an Yello gibt es im pdf-Format in unserem Büro oder rufen Sie Yello einfach unter ihrer kostenlosen Info-Hotline an: 0800 - 19 000 19 rund um die Uhr.

5.) Neuer Hotliner

Unser neuer Hotliner heißt Frederic Knopf, ist 23 Jahre alt, kommt aus Fürth und studiert seit 2001 BWL an der WiSo in Nürnberg.
Zu seinen Hobbys zählt - wie sollte es auch anders sein - natürlich alles, was mit Computer und Internet zu tun hat. Momentan ist Frederic an jedem Donnerstag und Freitag während der normalen Hotlinezeiten, also von 18 - 20 Uhr, zu erreichen.

Die restlichen Wochentage ist, wie bisher auch, sein Kollege Sascha Engel am Telefon, der uns allerdings wegen eines längeren Auslandsaufenthaltes nur noch bis zum 31.07.04 zur Verfügung steht.

Wir danken Sascha für seine langjährige und sehr kompetente Hotliner-Tätigkeit bei FEN und wünschen ihm alles Gute für seine weitere Zukunft.

Ihr FEN-Team