Zum Inhalt der Seite


FEN: Free-Net Erlangen-Nürnberg-Fürth e.V.

FEN: Free-Net Erlangen-Nürnberg-Fürth e.V.

FEN Startseite > Aktiv > Newsletter > Nl

Newsletter Februar 2005

Liebe FEN - Fördervereinsmitglieder,
liebe FEN - User,

anbei schicken wir Ihnen wieder unseren FEN-Newsletter.

Wir wünschen Ihnen wie immer viel Vergnügen beim Lesen. Kritik, Lob, Tadel, Verbesserungsvorschläge, und und und ... bitte an:

FEN-Aktiv

Ihr FEN-Team vom FEN-Förderverein
(Redaktion Newsletter; FEN-Aktiv)

*********************************************************************

Themen des Februar Newsletters:

  1. Aktion Hardwarespende
  2. Kursbeschreibung: Netzwerkschulung
  3. Erlanger Linuxtage im MAZ
  4. neue FEN-Konfigurationsbücher
  5. Schraubersamstag am 19.03.
  6. FEN-Chronik

1) Aktion Hardwarespende

Unser Aufruf im November-Newsletter des vergangenen Jahres fand großes Gehör, so daß wir uns über Monitore, Drucker, Rechner, Netzwerkkarten, Keyboards ... freuen durften.

Eine besonders große Spende kam von einer Nürnberger Firma, die uns 30 ausgediente Firmenrechner und mehrere Laptops in Aussicht gestellt hat.

Allen Spendern gilt unser ausgesprochener Dank. Natürlich sind wir nach wie vor an weiteren Spenden für unseren Schulungsraum interessiert:

  • Rechner ab Pentium 1 aufwärts, ab 100 MHZ
  • Netzwerkkarten RJ45 (Westernstecker) auch 10 MB
  • CD-ROM-Laufwerke
  • Monitore ab 17 Zoll
  • sonstige funktionierende Computerteile, die sich für die Schulungsarbeit eignen

Hardware, die wir nicht selbst verwenden, geben wir an Schulen und gemeinnützige Vereine weiter.

Spenden können in der Helmstr. 1 1/2 Mo-Fr von 9:30 Uhr bis 15:30 abgegeben werden. Nähere Informationen erhaltet Ihr beim FEN-Vorstand unter der Telefonnummer 09131-610 740.


2.) Kursbeschreibung: Netzwerkeinführungskurs

Am Samstag, 12.03.2005 von 10 Uhr bis 15 Uhr
Seminarinhalte:

  • Netzwerk-Grundlagen und Basiselemente
  • Aufbau und Verwaltung kleiner PC-Netzwerke
  • Die verschiedenen Netzwerkprotokolle:
  • NetBEUI / IPX/SPX / TCP/IP
  • Vernetzen von 2 PC's (Peer-to-Peer-Netzes)
  • Vernetzen von mehreren PC's
  • Kleines Familien-Netzwerk mit gemeinsamen Zugriff auf das Internet
  • Freigabe gemeinsam genutzter Ressourcen
  • Netzwerklaufwerke einrichten und verwalten

Dieser Kurs richtet sich an Teilnehmer/innen, die privat ein kleines lokales Netzwerk konzipieren, einführen oder betreiben wollen.

Sie erhalten einen guten Überblick über viele wichtige Netzwerk- themen, sowie die Integration eines lokalen Netzwerkes (LAN) /WLAN) in eine größere Umgebung (WAN).

Vorkenntnisse: gute PC- und Windows-Kenntnisse
Kurspreise: Euro 25.- für Mitgl., Euro 50.- für Nichtmitgl.
Wichtig: bei Teilnahmewunsch bitte unbedingt rechtzeitig anmelden !!!

Tel.: 09131 / 610 740 (von 9:30 - 15:30 Uhr) oder
per E-Mail


3.) Erlanger Linuxtage im MAZ

Am 15. und 16. Januar 2005 fanden die 3. Erlanger Linux Tage im media.Art.zentrum statt. Durch das breite Angebot der Vortragsthemen und den damit angesprochenen Zielgruppen, wurden alle Vorabschätzungen bzgl. der Besucherzahlen um ein Weites übertroffen.

Das Feedback war positiv und wir wurden gebeten solche Veranstaltungen in dieser Qualität doch öfter zu wiederholen.

Wir bedanken uns bei allen Beteiligten für die tolle Unterstützung.

Die Vorträge stehen auf den Seiten der Erlanger Linux User Group (ERLUG) e.V. zur Verfügung (www.erlug.de).

Albrecht Liebscher
Vorsitzender ERLUG


4.) Neue FEN-Konfigurationsbücher

Es ist wieder vorrätig!!! Und diesmal bereits in der Auflage 5c, also vollständig überarbeitet: Handbuch der Konfiguration des Internetzugangs und ausgewählter Programme (Browser, E-Mail...) am Beispiel des Bürgernetzvereins FEN.

Das Buch umfasst ordentliche 96 Seiten geballtes Wissen rund ums Einrichten des Internets und kostet konkurrenzlos günstige Euro 10.- Schutzgebühr.

Das Buch kann in der Helmstr. 1 1/2 Mo-Fr von 9:30 Uhr bis 15:30 abgeholt werden.
Nähere Informationen erhaltet Ihr beim FEN-Vorstand unter der Telefonnummer 09131-610 740.

5.) Schraubersamstag

Am 19. März 2005 von 10 Uhr bis 15 Uhr findet in unserem Schulungsraum in der Helmstr. 1 1/2 in Erlangen wieder einer der legendären Schraubersamstage statt.

Wenn Sie Probleme mit Ihrem Rechner haben (Hardwareeinbauten, Installationsschwierigkeiten ...), dann bringen Sie ihn mit ins FEN und wir versuchen die Problematik gemeinsam zu lösen.

Voraussetzung für ein Zustandekommen ist eine Mindestteilnehmerzahl von 5 Personen.
Bitte eine kurze Anmeldung per Mail mit Namen und e-mail Adresse

Weitere Infos finden Sie auch unter:
http://www.fen-net.de/aktiv/schraubersamstag.html


6.) FEN-Chronik

Für unsere FEN-Chronik brauchen wir Ihre Mithilfe:
Auf unserer Startseite www.fen-net.de werden wir in loser Reihenfolge Geschichten und Erlebnisse zu FEN sammeln und daher alle paar Wochen neue Fragen an unsere Mitglieder stellen.

Daher unsere Bitte:
Tragen Sie durch Ihren Eintrag auf der Startseite zu einer möglichst umfangreichen Chronik von FEN bei.

Vielen Dank.
Ihr FEN-Team