Zum Inhalt der Seite


FEN: Free-Net Erlangen-Nürnberg-Fürth e.V.

FEN: Free-Net Erlangen-Nürnberg-Fürth e.V.

FEN Startseite > Aktiv > Newsletter > Nl

Newsletter Oktober 2008

Liebe FEN - Fördervereinsmitglieder,
liebe FEN - User,

anbei schicken wir Ihnen wieder unseren FEN-Newsletter.

Wir wünschen Ihnen wie immer viel Vergnügen beim Lesen. Kritik, Lob, Tadel, Verbesserungsvorschläge, und und und ... bitte an:

FEN-Aktiv

Ihr FEN-Team vom FEN-Förderverein
(Redaktion Newsletter; FEN-Aktiv)

*********************************************************************

Themen des Oktober Newsletters:

  1. Office-Crashkurs
  2. Internetcamp für Jugendliche
  3. 15 Jahre FEN - Umfrage -

1.) Office-Crashkurs

FEN setzt seine Kursangebote im 2. Halbjahr ab dem 25. Oktober 2008 mit einem Crashkurs in Microsoft Office fort:

- Crashkurs an 5 Samstagen: 25.10./ 08.11./15.11./ 22.11. und 29.11.2008
jeweils von 10 Uhr bis 15 Uhr in der Helmstr. 1 1/2.

Inhalt:
2 x Textverarbeitung mit Word,
2 x Excel,
1 x Powerpoint

Kosten: Euro 125.- für FEN-Mitglieder, Euro 250.- für alle Anderen

Zögern Sie nicht, melden Sie sich am besten heute noch an!

Es sind noch Plätze in unserem neu gestalteten Schulungsraum frei.

Infos und Anmeldung unter Tel: 09131-610740 (Mo + Mi von 12-16 Uhr) oder per Mail

2.) Internetcamp für Jugendliche

Das Internetcamp für Familien ist eine Kooperationsveranstaltung zwischen dem FEN:Free-Net Erlangen-Nürnberg-Fürth e.V und dem Kreisjugendring Erlangen-Höchstadt.

Der Kurs rund um das Thema Internet ist für Eltern, Großeltern zusammen mit Kindern und Enkeln gedacht.

Das Camp findet vom 14.-16. November 2008 im Jugendübernachtungshaus Vestenbergsgreuth statt und kostet nur Euro 35.-.

Leistungen:

  • Betreuung und Unterricht am Wochenende durch erfahrene ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  • Vollverpflegung
  • Übernachtung in 4-Bett-Zimmern (Zusatzbett möglich)

Wir zeigen Ihnen/Euch:

  • Wie das Internet enststanden ist
  • Wie man Seiten für das Internet erstellt und veröffentlicht
  • Wie man richtig sucht und findet
  • rechtliche Grundlagen
  • Gefahren des Internets
  • Chatten
  • Mailen
  • Wie man eine kostenfreie E-Mail-Adresse bekommt
  • Informationen für Eltern
  • Und vieles mehr...

Weitere Infos und Anmeldungen bitte unter 09131-610740, per Mail an den FEN-Vorstand oder direkt beim Kreisjugendring ERH 09131-803155.

Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl bitten wir um eine baldige Anmeldung.

3.) 15 Jahre FEN - Umfrage -

FEN wird dieses Jahr 15 Jahre alt!
Ein Grund zum Feiern, aber auch zur Selbstreflektion.
Angefangen hat alles 1993 mit einer zeichenbasierten Oberfläche, Mail und Newsgruppen und der zur Benutzung nötigen "kostenlosen" Einwahl ins Internet. Die Entwicklung ging vom damals zeitraubenden Surfen über träge analoge Modems bis hin zum heutigen schnellen DSL, vom Mailen mit dem einfachen Texteditor bis zu interaktiven, bunten Webseiten.

FEN hat sich gewandelt. Vom reinen Einwahlbürgernetz zur regionalen Gemeinschaft mit eigenem Schulungsraum und Kooperation mit dem Partner f3n in Fürth.

Doch "Quo Vadis" FEN?

Mit Ihrer Mithilfe wollen wir eventuell neue Wege beschreiten und noch besser werden.
Daher unsere Bitte: Nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit und schreiben uns Ihre Gedanken zu folgenden Fragen:

  • Was erwarten Sie von FEN für die Zukunft?
  • Welche speziellen Wünsche haben Sie an FEN?
  • Wo sehen Sie die Möglichkeit zur Verbesserung und wie können Sie sich einbringen?
  • Was hat Ihnen bisher an FEN nicht so gefallen?

In unserem nächsten Newsletter werden wir Sie dann über die Auswertung der Umfrage informieren.

Für Ihr Engagement jetzt schon ein Dankeschön.

Vielen Dank.
Ihr FEN-Team