Startseite   /    Wir über uns   /     (Bilder-)Revue   /      Aktion No-Militar.org   /   (Buch-)Empfehlungen



Informationen zur
Kriegsdienstverweigerung (KDV)
(Suchbegriff auch "Wehrdienstverweigerung")

Eine "Aussetzung" ist noch keine "Abschaffung" der Wehrpflicht und deshalb sollte man Überraschungen vorbeugen.
Für Zeit- und Berufsoldaten und Reservisten nach Aussetzung der Wehrpflicht 2011 gilt weiterhin das Recht auf Kriegsdienstverweigerung aus
Gewissensgründen  nach dem Grundgesetz Artikel 4, Absatz 3:

"Niemand darf gegen sein Gewissen zum Kriegsdienst
mit der Waffe gezwungen werden.
Das Nähere regelt ein Bundesgesetz."

kostenlose (auch persönliche) KDV-Beratung über E-Mail-Kontakt:

erlangen@dfg-vk.de

Eine persönliche Beratung bitten wir erst in Anspruch zu nehmen,
wenn folgende Links (jeweils anklicken) als Erstinformation nicht ausreichen.
Auf den verweisenden Webseiten s.u. gibt es Tipps,
was ein KDV-Antrag benötigt und vieles mehr.


Allgemeine Tipps zur KDV und Materialien
im Internet gibt es u.a.:
Möglichkeit der Kriegsdienstverweigerung im Freiwilligen-Status
Tipps vom DFG-VK Landesverband Bayern

Evangelische AG für KDV und Frieden- Büro Nürnberg
(Protestant Association For Consientious Objection and Peace)

(Bitte anklicken)

(ehem.) Zentralstelle für Kriegsdienstverweigerung-Praktische Tipps heute (Anwälte)

Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben
50964 Köln (Referat 208 Kriegsdienstverweigerung/Zivildienst)
(Bitte anklicken)

Connection e.V. - Internationale Arbeit
 für Kriegsdienstverweigerer

-Für den Inhalt der angegebenen Links sind die jeweiligen Betreiber verantwortlich und spiegeln nicht die Meinung der DFG-VK Gruppe Erlangen wider-



Die Daten von Jugendlichen werden an die Bundeswehr weitergegeben.
Du kannst Dich dagegen wehren!


(näheres: auf die Grafik klicken)


Startseite   /    Wir über uns   /     (Bilder-)Revue   /      Aktion No-Militar.org   /   (Buch-)Empfehlungen

Besucherzähler