Fragen zur KDV   /   Wir über uns   /   (Bilder-)Revue    /   Aktion No-Militar.org   /  (Buch-)Empfehlungen

Willkommen bei der

Deutsche Friedensgesellschaft - Vereinigte KriegsdienstgegnerInnen

(DFG-VK) e.V.

Gruppe Erlangen - Region Oberfranken



www.erlangen.dfg-vk.de  


Kontakt zur DFG-VK Gruppe Erlangen:

E-Mail: erlangen@dfg-vk.de
(Betreuer Manfred Diebold, Michael Stelter)

Telefon und V.i.S.d.P.: 09163 / 523 (Manfred Diebold)


Wir stehen auch im engen Kontakt zur
DFG-VK Gruppe Nürnberg-Fürth
(Webseite bitte anklicken)




Regelmäßige Treffen der Gruppe DFG-VK ER- Oberfranken 
Neuer Treffpunkt seit April 2017- Kommunikationszentrum E-WERK, Erlangen Fuchsenwiese 1-3,

Gruppenraum 3 (im Gang neben dem Eingang zum E-Werk-Kino)
jeweils am dritten Dienstag eines Monats, Beginn 18 Uhr (bis ca. 20.30 Uhr)

nächstes Gruppentreffen:
Im Treffpunkt E-Werk Erlangen (18 Uhr)

Di 16. April 2019

Termine 2019:

Di 21. Mai 2019
Di 18. Juni 2019
Di 16. Juli 2019
Di 20. August 2019
Di 17. September 2019
Di 15. Oktober 2019
Di 19. November 2019
Di 17. Dezember 2019







Wie 2017 fanden auch 2018 in den Monaten Juni bis November jeweils vor den monatlichen Gruppentreffen (im E-Werk um 18 Uhr)
Infostände statt zur Werbung für unsere Gruppe
und für das Eintreten für die Ziele der DFG-VK. 2019 noch offen...
Ort und Zeiten: Erlangen Hugenottenplatz, 14-17 Uhr





Veranstaltungen/Vorschau 2019


(Näheres- Bild anklicken)




 

Einladung    Antikriegs - Vortrag

Pacellihaus Erlangen, Sieboldstraße 3,  

Do. 09. Mai 2019 ,  Beginn um 19 Uhr

 

Andreas Zumach:

 

Der Nahe Osten - Pulverfass mit
 

brennenden Lunten – Was tun?

Kriege in Syrien, Jemen und die eskalierende Lage nach Aufkündigung des Atomwaffenabkommens mit dem Iran durch Präsident Trump. Die Spannungen zwischen Iran, Israel, Saudi-Arabien nehmen bedrohlich zu und die Regierungschefs der beteiligten Staaten zündeln kräftig weiter.  Was ist zu tun?

Andreas Zumach ist Journalist, UNO-Korrespondent in Genf und Buchautor. Erschienen von ihm sind  "Globales Chaos – machtlose UNO" und „Die kommenden Kriege“. Er arbeitet auf den Gebieten des Völkerrechts, der

Menschenrechtspolitik, der Sicherheitspolitik, der Rüstungskontrolle sowie internationalen Organisationen und Konflikten. Im Jahr 2009 wurde ihm der Göttinger Friedenspreis verliehen.

Im Anschluss an den Vortrag besteht die Möglichkeit zur Diskussion.



 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

Veranstalter: Deutsche Friedensgesellschaft – Vereinigte Kriegsdienstgegnerinnen DFG-VK in Kooperation mit der Katholischen Erwachsenenbildung der Stadt Erlangen KEB


Im Erlanger Bündnis für den Frieden (EBF) sind folgende Organisationen vertreten:

Arbeitskreis „aktiv für den frieden“ im EBF, Aktion Courage - gegen Rassismus und Ausländerfeindlichkeit, attac Erlangen, Bund für Geistesfreiheit Erlangen, Bündnis 90 / Die Grünen Erlangen Stadt, Deutsche Friedensgesellschaft - Vereinigte KriegsdienstgegnerInnen DFG-VK, DKP Erlangen, DGB Erlangen, Dritte-Welt-Laden, Erlanger Christen für den Frieden, Grüne Liste Erlangen, Initiative Frieden für Israel und Palästina IFIP, IPPNW Hochschulgruppe Erlangen, Jungsozialisten in der SPD, JuSo-Hochschulgruppe Erlangen, Medizin und Dritte Welt, Ökologisch-Demokratische Partei Erlangen ÖDP, PAX Christi, Die Linke - KV Erlangen, Solidarität International, Naturwissenschaftlerinitiative „Verantwortung für Frieden und Zukunftsfähigkeit“ Natwiss, SPD Erlangen, Verein Erlanger Linke, IG Metall Jugend Erlangen, Arbeitskreis Zivilklausel an der FAU   V.i.S.d.P.: Manfred Diebold, Westring 19, 91462 Dachsbach


(Zum Flyer im PDF-Format)





Friedensfahrradtour (FFT) des LV Bayern 2019-
2. bis 10. August von Ulm nach Grafenwöhr/Weiden


(Näheres- Bild anklicken)

Klick zu früheren Aktivitäten der Gruppe Erlangen/(Bilder-)Revue




DFG-VK LV Bayern Projekt:



Aktuelle Broschüre zum Thema
(in Neuauflage 2017)
 "Ohne Waffen gegen die Nazi-Diktatur" (pdf)



Werde (Förder-)Mitglied für aktive Friedensarbeit!
http://www.dfg-vk.de/mitglied-werden

Spenden an unsere Gruppe:
DFG-VK Gruppe Erlangen
IBAN: DE 91 3702 0500 0008 3046 04
BIC: BFSWDE33XXX
Bank für Sozialwirtschaft (bfs) AG Köln




Weitere Themen dieser Homepage:

Fragen zur KDV   /   Wir über uns   /   (Bilder-)Revue    /   Aktion No-Militar.org   /  (Buch-)Empfehlungen


Besucherzähler