Das sind wir

Der M-Zug

Übergangsklasse

praktische Fächer

Termine

Sprechzeiten

Projekte

Schulgeschichte

Namenspatron

Übersicht

Kontakt

Links

vorhergehende Seitenächste Seite

 

vorhergehende Seite
Möglichkeiten nach der 10M

Berufliche Möglichkeiten

Im Vergleich des Ausbildungsangebots Hauptschulabschluss - Mittlerer Schulabschluss (10M) sind die Schüler mit mittlerem Schulabschluss diejenigen, die die besseren beruflichen Chancen haben.
 

Möglichkeiten mit bestandener Abschlussprüfung

Zugang zu Berufen, deren Ausbildung den Mittleren Bildungsabschluss voraussetzt:

  • mittlere Beamtenlaufbahn
  • Verwaltung
  • Banken und Versicherungen
  • Industrie

Zugang zu weiterführenden Schulen:

  • Übergangsklasse Gymnasium
  • Fachoberschule FOS
  • Berufsoberschulen BOS / Fachhochschulen FH
  • Fachakademien

 Modellversuch: Duale Berufsausbildung und Fachhochschulreife:
Der Modellversuch bietet leistungsfähigen Schülern die Möglichkeit, in drei Jahren sowohl eine berufliche Erstausbildung als auch die Fachhochschulreife zu erwerben, so dass sie danach unmittelbar ein Studium an einer Fachhochschule aufnehmen können.

In Erlangen ist dies ab dem Schuljahr 1999/2000 für Schüler mit dem mittleren Bildungsabschluss möglich:

  Ausbildung bei der Firma Siemens zum Energieanlagenelektroniker
  Schulische Ausbildung bei der FOS Erlangen

vorhergehende Seite


[«] [Das sind wir] [Der M-Zug] [Übergangsklasse] [praktische Fächer] [Termine] [Sprechzeiten] [Projekte] [Schulgeschichte] [Namenspatron] [Übersicht] [Kontakt] [Links] [»]