...und sagt es doch - aber nur dem, der es versteht!


  Spaß und Freude am Rätseln - seit Jahrtausenden stellen die Menschen sich gegenseitig Rätsel. Anfangs hatten diese Rätsel noch religiösen Charakter, aber später waren sie reine Unterhaltung...
Dieses Rätsel"archiv" soll sowohl die reine Unterhaltung als auch die Recherche ermöglichen:
Recherche für alle Spielleiter, die sich nicht in der Lage sehen, ein eigenes Rätsel zu schreiben oder dazu zu faul sind - Unterhaltung jedem, der sich die Zeit nimmt, meine Seiten zu studieren :-)
Bis jetzt habe ich etwa 200 Rätsel verschiedener Arten zusammengestellt bzw. selber geschrieben (sämtlich rollenspieltauglich). Geplant ist, einmal pro Monat einige hinzuzufügen, wobei ich hoffe, daß mir das Material nicht ausgeht. Wer ein gutes Rätsel kennt, möge es mir mailen




 

Rätselmeister

 
  Das Rätselraten hat in Amarha eine lange Tradition. Das Rätsel gilt vielen Menschen als Gleichnis für das Leben: es liegt offen vor einem und ist doch nur für den Eingeweihten in seiner Bedeutung zu erkennen. Mit jedem gelösten Rätsel wird der Gläubige ein wenig "weiser". Diese unter Nichtklerikern verbreitete Ansicht führte dazu, daß ein neuer Beruf entstand: der Rätselmeister. Rätselmeister reisen umher und helfen mit ihrer Fähigkeit, Rätsel zu lösen bzw. mit ihrem Wissen (das sich nicht auf Rätsel beschränkt). Als Bezahlung verlangt ein Rätselmeister traditionell ein Rätsel. Kennt er es noch nicht, so sind seine Dienste bezahlt - er kann keine weitere Bezahlung verlangen (war sein Rat gut, so erhält er zumindest eine Mahlzeit und ein wenig Kleingeld). Kann man einem Rätselmeister kein ihm unbekanntes (ihm schnell lösbares - der Unterschied ist ja für die Kunden nicht zu erkennen) Rätsel vorlegen, so hat man für jede seiner Auskünfte eines zu lösen - meist haben diese Rätsel mit Zahlen oder Gold zu tun; die Lösung des Rätsels ist die Menge Goldes, die der Rätselmeister verlangt. Aber auch hier gilt: werden alle Rätsel gelöst, sind die Dienste des RM bezahlt! Trotz dieser Schwierigkeiten gibt es einige durchaus erfolgreiche RM mit recht hohem Lebensstandard...


 
 
Spruchrätsel

Eine Sammlung von verschlüsselten Begriffen, Sprachrätsel, einige Links. Die Lösungen sind abrufbar

 
 
 
Logikrätsel

Mehr oder weniger knifflige Logeleien

 
 
 
Rätselmeisters Rechnungen

So stellen die Rätselmeister ihre Rechnungen... die Grundrechenarten sollte man beherrschen :^). Keine Lösungen auf diesen Seiten (aber per mail an mich zu ergattern)

 
 
 
Retourkutschen

Rätsel an den Rätselmeister...

 
 
 
Rätselmeisters Rätselmeisterkollegen...

Andere Seiten der Rätselwelt
(rätselrelevante Links)


 
 
  [zurück]
zur letzten besuchten Seite

Letzte Veränderungen:
12/99: Das Milleniumrätsel, Zip-Datei der Rätselseiten incl. Lösungen hochgeladen, neue Linkseite speziell mit Rätselseiten, mehrere neue Spruchrätsel, neue Retourkutsche (Logik), 2 neue Links
01/00:index endlich mal angepaßt, neuer Mind-it - Kasten auf dieser Seite (weniger Werbung, einfacher zu bedienen), neue Rätsel auf der Retourkutschenseite.
Demnächst: neue Spruchrätsel (Recherche läuft)
02/00: neue Spruchrätsel (Naturseite), ein neues Logikrätsel
03/00 - 06/00: Streß, Rechner down - bla, fasel - halt nix gmacht...
aktueller Counterstand:

Stimm_gegen_Spam!

Wann immer sich diese Seite ändert...
... könnt ihr eine E-Mail bekommen

Powered by NetMind
<<
Click Here

Anm.: Meinen Dank an Andreas Walter, der mir den Tip zu der kleinen Box gab.


Fantaseek - die Suchmaschine des ADRV e.V. für Rollenspieler und Fantasyfans


UNDODER


Was man dort nicht findet, läßt sich vielleicht hier auftreiben:
DRoSI - der Deutsche RollenSpielIndex


Best viewed with enabled javascript, but these pages do work without, too...
WEBCounter by GOWEB
Ich habe mich bei allen Rätseln bemüht, das Copyright zu wahren. Ein Teil der Rätsel sind Klassiker (so habe ich z.B. bei Schiller geklaut) oder Volksrätsel, der Rest ist von mir. Sollte ich trotzdem irgendein Urheberrecht verletzt haben, so bitte ich um Mitteilung; das entsprechende Rätsel wird dann sofort entfernt. (Gilt natürlich nicht für meine selber geschriebenen Rätsel :-))
Ansonsten gilt:
Wer Rätsel nachmacht oder verfälscht oder nachgemachte oder verfälschte Rätsel in Umlauf bringt wird mit schlechtem Gewissen nicht unter 3 Wochen bestraft
- abgesehen davon kann ich echt ekelhaft werden, wenn einer einfach bei mir klaut!

© 1999 by Heiko Schwalm