Teil C: Dienste und Anwendungen im FEN

2. WWW - World Wide Web
2.2 Über die graphische Oberfläche
2.1 Über die textbasierte Oberfläche

2. WWW - World Wide Web

Dies ist der neueste der Internet-Dienste. Neben dem eindeutigen Vorteil der graphischen Oberfläche ist es über HTML, der Sprache des Web, möglich, auch Graphiken und Soundfiles gleich mit in ein Dokument einzubinden.

Als ich Ihnen die Oberflächen des FEN vorgestellt habe, haben Sie ja schon ein bisschen etwas über die Navigation im Web erz&aum;hlt. Je nachdem, ob Sie auf der Suche nach einer bestimmten Information sind oder sich einfach durchklicken, haben Sie verschiedene Möglichkeiten.

Man unterscheidet bei Suchmaschinen fürs WWW grob 3 Kategorien und zwar

Hier nur mal ein paar Startpunkte.

Suchdienste im WWW:

Webcrawlerhttp://webcrawler.com
Lycoshttp://www.lycos.com
Yahoohttp://yahoo.com
Yellow Pageshttp://www.mcp.com/nrp/wwwyp
MetaGerhttp://meta.rrzn.uni-hannover.de/

Eine nette Übersicht finden Sie übrigens auch im FEN Web unter http:/www.fen.baynet.de/suche/index.html. Hier möchte ich Ihnen kurz Yahoo zeigen.

Zurück zur Übersicht


2.1 Über die graphische Oberfläche

Abb. C-2.1:

Yahoo Einstiegsseite

Yahoo

Neben der Suchfunktion, bieten eigentlich alle Suchdienste auch noch witzige Seiten oder haben zu verschiedenen Themen gute Seiten gesammelt. Natürlich können Sie Seiten, die Ihnen wichtig sind als Bookmarks in Ihrem Browser speichern. Klicken Sie dazu mit Ihrer Maus oben auf den Menüpunkt "Bookmarks" und dann auf in dem erscheinenden Menü auf den Punkt "Add Bookmarks".

Zurück zum Seitenanfang


2.2 Über die textbasierte Oberfläche

Wie geht das denn, werden Sie sich fragen. Aber natürlich ist selbst das möglich und zwar mit Lynx. Lynx ist ein textorientierter Browser. Es handelt sich dabei um ein Program, das dem Nutzer ermöglicht sich Seiten aus dem World Wide Web (WWW) anzusehen, allerdings wird dabei nur die Text-Information dargestellt. Bilder werden dabei aber eben nicht übertragen.

Abb. C-2.2:

Das Lynx Menü

Das Lynx Menü

Auch hier finden Sie wieder unter Punkt 1 eine kleine Einführung, unter Punkt 2 liegt die entsprechende Diskussionsgruppe und mit Punkt 3 rufen Sie den Browser auf.

Die wichtigsten Befehle:

Hilfe? (oder h) - Hilfe (auf Englisch)
linke Pfeiltaste drücken um aus der Hilfe zu gelangen
BewegungenPfeil nach unten - markieren des nächsten Punktes
Pfeil nach oben - markieren des vorherigen Punktes
Pfeil nach rechts - Verbindung zum markierten Punkt aufnehmen
Pfeil nach links - Zum vorherigen Punkt zurückkehren
Scrollen+ (oder Lehrtaste) - zur nächsten Seite weitergehen
- (oder b) - zur vorherigen Seite gehen

Andere Befehle:

aHinzufügen der angezeigten Seite in Ihre Bookmarks
gzu einer bestimmen Web-Seite gehen (Adresse eingeben: http://www. usw)
pSeite an eine e-mail Adresse senden
qVerlassen des Lynx
QQuit (Capital 'Q' for quick quit)
vAnzeigen der Bookmarks
zAbbrechen einer noch im Aufbau befindlichen Verbindung [backspace] - Bringt Sie zu Ihrer ‘history’ (Liste Ihrer Befehle)
=Zeigt das file und Information zum Link an

Zurück zum Seitenanfang




Inhaltsverzeichnis Weiter


Das FEN Survival Kit
© 1996-2000 by Micha Matschke