WP's HP: HOME | Bahn: Bahn Tour ~ [Bahn Plan] ~ Bahn Peg | Hilfe? |English


WP's Modellbahn Plan

Stahlwerk
Die Bahn in Groß

Die unendliche Geschichte - in ewiger Planung - nicht Realität! Größe: Die gestrichelt eingezeichneten Quadrate haben eine Kantenlänge von 330 mm.

 

Plan

Streckenführung

Inspiration

Δ

Plan

Plan NWPlan NO

Plan SO

Δ

Streckenführung

Die zweigleisige Hauptstrecke (elektrifiziert) kommt im Südosten aus dem Untergrund, führt im Anlagenvordergrund am BW vorbei und verschwindet im Nordwesten wieder im Untergrund. Die eingleisige Nebenstrecke zweigt nach dem BW etwa in Anlagenmitte ab und führt über eine Schleife im Nordwesten zum Bahnhof in der oberen Ebene. Dort verzweigt sie sich. Die hintere Strecke, ausgelegt für Wendezugverkehr, endet im kleinen Abstellbahnhof (siehe Insert; nur im großen Plan, 160 KB) im äußersten Südosten. Die vordere Strecke führt über eine große Brücke im BW Bereich und eine Schleife in den Untergrund, läuft unter dem Bahnhof durch und erscheint westlich von ihm wieder. Dort gibt es eine Verzweigung, entweder zur Abfahrt zur Hauptstrecke oder zur Auffahrt zum Bahnhof.
Die »Gleisverdickung« im Bereich des BWs ist nur eine Option. Wahrscheinlich wird es nur ein Gleis als Überleitung zur Nebenstrecke geben.
Die Streckenführung im Untergrund ist noch nicht ganz klar. Viel spricht aber für die Auslegung der Anlage als »Hundeknochen« (zusammengedrücktes Oval) mit Abstellbahnhof für max. Zuglängen von ca. 1 700 mm. Also beispielsweise für Züge zu neun 26,4 m Eurofima-Wagen mit LüP 165 mm im Maßstab N (1:160). Ob dieser Bahnhof mit Weichen oder als große Schiebebühne/Beistelltisch realisiert wird, ist noch offen.

Die Steuerung soll dann irgendwann einmal im analoger Selbstblockbetrieb mit Konstantstrom und Fahrtrafozuschaltung (Z-Schaltung) erfolgen. Eher nicht mit einem Rechner. - Da könnte ich ja gleich am Nürnberger Hauptbahnhof zusehen...

Analog, da die Fahrzeugsammlung von Epoche I (z.B. Adler) bis IV (z.B. Airport-Express) reicht. Hersteller vor allem Arnold N, Fleischmann piccolo, Minitrix und Roco, N-Maßstab, d.h. 1:160.

Δ

Inspiration

Eckanlage mit Paradestrecke, in: Joachim M. Hill, Modellbahn-Anlageplanung, 3. Auflage, Düsseldorf, Alba-Verlag, 1991 (Alba Modellbahnpraxis Band 2, ISBN 3-87094-553-3).

 



HOME


Hilfe

©WP (1998 -) 2017
http://www.fen-net.de/walter.preiss/d/bahnplan.html
Stand: V9.0, 2017-03-02


ZURÜCK


TOP